Fotografie | Mediengestaltung | Webdesign

Meyer G├Ârlitz 135 2,8

block_IMG_7550

block_IMG_7550

block_IMG_7554

block_IMG_7554

block_IMG_7560

block_IMG_7560

block_IMG_7561

block_IMG_7561

Heute habe ich nochmal das sch├Âne Wetter genutzt und das 135 2,8 ausgef├╝hrt.

Was sagt ihr zu den Ergebnissen. Die Bilder sind fast OOC, nur Beschnitt und
mit 20% per Nick nachgesch├Ąrft.

Bild 1 Blende 4, der Rest bei Offenblende.

Meine Augen scheinen noch ganz gut zu sein.

F├╝r den Preis von 39 EUR kann man sicherlich nicht meckern.

 

2 Responses to “Meyer G├Ârlitz 135 2,8

  1. Ulf

    Hallo Ronald,

    ja, es ist noch auch grauen DDR Zeiten, es wurde aber nie benutzt, es sieht aus wie neu und alles geht noch recht schwer, sogar die Orginalverpackung war mit dabei. Der H├Ąndler in der Bucht muss einen kompletten Lagerbestand gekauft haben.

    Gruss Ulf

  2. Ich vermute es ist das M42- Objektiv aus der DDR- Zeit, das seinerzeit nicht gerade g├╝nstig zu erstehen war. F├╝r 39,- Euro kann man von einem echten Schn├Ąppchen sprechen, die Sch├Ąrfe ist au├čerordentlich, die Bildqualit├Ąt sehr gut. Das Teil ist ein echtes Juwel, wenn man sich die Offenblende Bilder anschaut. Das Bokeh zudem sieht richtig gut aus, feine Linse!
    VG
    Ronald

Comments are closed.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Flickr