Fotografie | Mediengestaltung | Webdesign

Pyramide anschieben in Tambach Dietharz

Pyramide ca. 4m hoch

Tambach-Dietharz Th├╝r Wald: Waldstra├če 1 | Mit dem Pyramide anschieben wird die Weihnachtszeit in Tambach mit einem symbolischen Akt f├╝r alle sichtbar begonnen. Dies erfolgt jedesmal am Samstag vor dem ersten Advent. Im Umfeld der Pyramide wird f├╝r das leibliche Wohl ausreichend gesorgt sein, neben der obligatorischen Bratwurst wird es ger├Ąucherten K├Ąse, ger├Ąucherte Eier, Knellersuppe und vieles mehr geben. Gl├╝hwein, Punsch und andere Getr├Ąnke sollen die K├Ąlte vertreiben, soda├č der Abend in vorweihnachtlicher Stimmung ausklingen kann.

Da es gestern einfach zu voll war, habe ich mich entschlossen heute die Bilder zu machen, so hatte ich freie Sicht und niemand hat mich gest├Ârt.

Das festlich geschm├╝ckte Haus ist das Heimatmuseum in Tambach-Dietharz.

Heimatmuseum

Das Haus diente als Wohn- und Stallgeb├Ąude. Historisch besonders wertvoll ist die original erhaltene Rauchfangk├╝che. Ab 1990 wird das Haus als Museum von der Stadt genutzt. Im Museum ist die Ortsgeschichte sowie das Leben und Arbeiten unserer Vorfahren der letzten Jahrhunderte dargestellt. Zwei eingerichtete R├Ąume dienen zur Darstellung der Entwicklung vom Fuhrmannsdorf zur Industriestadt. Ab 1993 wurde auch ein historischer Apothekenraum eingerichtet.

Comments are closed.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Flickr